Mangel an Spurenelementen

Was sind Spurenelemente?

Spurenelemente sind chemische Elemente, die wir für den Aufbau von Knochen, Zähnen, Hormonen und Blutzellen benötigen.

Spurenelemente werden nur in sehr geringen Mengen (Spuren) gebraucht, sind aber für bestimmte Stoffwechselfunktionen lebenswichtig.

Unser Körper kann die Spurenelemente nicht selbst herstellen.

Zu den essentiellen Spurenelementen zählen:

  • Jod
  • Zink
  • Selen
  • Chrom
  • Mangan
  • Kupfer
  • Fluor
  • Molybdän

Wie entsteht ein Mangel an Spurenelementen?

Besondere Lebensumstände, wie z.B. hohe körperliche und berufliche Belastung, Stress, Krankheiten, Dialyse, künstliche Ernährung, das Alter, während der Schwangerschaft und Stillzeit können dazu führen, dass die ausgewogene Ernährung zu kurz kommt oder der Bedarf an Spurenelementen erhöht ist.

Personen mit chronischen Verdauungs- und Verwertungsstörungen, einseitigen Essgewohnheiten oder Vegetarier/Veganer nehmen nicht selten zu wenig Spurenelemente auf. Wenn die ausreichende Zufuhr über die Nahrung nicht gewährleistet ist oder der Bedarf des Einzelnen erhöht ist, ist es durchaus sinnvoll, die tägliche Ernährung mit Spurenelementen zu ergänzen.

Weitere Ursachen für einen Mangel an Spurenelementen:

  • eine Mangelernährung: Unterernährung, Fehlernährung
  • eine schlechte Verwertung von Spurenelementen: zum Beispiel bei Darmerkrankungen
  • ein erhöhter Bedarf: Wachstumsphase, Krankheit etc.
  • eine erhöhte Ausscheidung: starkes Schwitzen, durch Gabe von Medikamenten (Diuretika)
  • Verlust von Spurenelementen in Folge einer Blutung
  • Durchfall
  • Erbrechen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • chronische Erkrankungen

Google Maps Kartenansicht - aber erst Hinweise zum Datenschutz beachten!

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Anzeige der Karte von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Wenn Sie die Karte sehen möchten, müssen Sie vorher in die Datenverarbeitung einwilligen.

Sitemap