Systemische Aufstellungsarbeit (Familienstellen)

Kommen Sie mit auf eine innere Reise, die Systemische Aufstellung ist unser Kompass.

Kennen Sie diese Fragen:

  • Warum habe ich eine Krankheit nach der anderen? 

  • Warum bekommen wir keine Kinder, obwohl wir uns das doch so sehr wünschen? 

  • Warum lerne ich immer den falschen Mann kennen?

Die systemische Aufstellungsarbeit (Familienstellen) ist eine Methode, die unbewusste Muster auf einer emotionalen Ebene sichtbar werden lässt.

Durch einen Blick von außen wird es möglich, Klarheit über Ursachen und Wirkungen zu erhalten.

Mit dieser Selbsterkenntnis können Sie für sich Antworten auf diese Fragen finden und neue Wege gehen.

Systemisches Einzelcoaching:

Mithilfe von Figuren und Symbolen wird die Lebenssituation auf dem Brett gestellt.

Durch den Blick von außen erkennen wir bestimmte unbewusste Muster und können diese schrittweise verändern.

Systemische Aufstellungen im Seminar:

Eine Lebenssituation wird mithilfe von Teilnehmern des Seminars dargestellt, die als Stellvertreter für Personen, Gefühle, körperliche Symptome usw. stehen.

Durch Interaktionen werden bisher unbewusste Muster sichtbar – und dadurch bewusst veränderbar.

Am Ende stehen Sie selbst mit in der Aufstellung und erkennen mögliche Lösungsansätze aus einer bewussten Perspektive.

Informationen und Anmeldung zu den Seminaren und zum Einzelcoaching

Google Maps Kartenansicht - aber erst Hinweise zum Datenschutz beachten!

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Anzeige der Karte von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Wenn Sie die Karte sehen möchten, müssen Sie vorher in die Datenverarbeitung einwilligen.

Sitemap